Im Januar gab es ein Vorsprechen bei der Shakespeare Company Berlin – nun gehört Thomas Weppel zum Ensemble der Company!

Die erste Produktion: Verlorene Liebesmühe! Regie führt Jens Schmidl und die Übersetzung stammt aus der Feder von Christian Leonard. Thomas Weppel übernimmt die Rollen Boyet, Dumain und Holofernes.

Premiere: 12. Juni auf der Freilichtbühne im Naturpark Schöneberger Südgelände

Mehr zum Ort, zu Terminen und Tickets: auf der Company-Webseite