Zur aktuellen Lage

Doch – Glück im Unglück – konnte ich als Fotograf zwei Events begleiten und festhalten: Dark im Park, ein neues Format, erdacht von Vera Kreyer und Stefan Plepp – eine düstere, mystische und mitunter gruselige Lesung, als Gast war Leo Plath mit dabei (von diesem neuen, jungen Talent wird man sicher noch einiges hören, lesen und sehen in der kommenden Zeit – seien Sie gespannt!). Und auch die erste Lesung von Othello habe ich fotografiert. Beide Galerien finden Sie hier auf dieser Webseite in der Sektion Fotografie.

Fotografiert: Othello

Das Virus zwang 2020 auch die Shakespeare Company Berlin in die Knie – der gesamte Spielplan für den Sommer war plötzlich Makulatur, alle Gastspiele: abgesagt. Die über den Winter geplante Neu-Inszenierung für das Jahr – Othello – geriet ins Stocken.

The Sound of music - Ensemblefoto

The Sound of music

Eine außerordentlich erfolgreiche Produktion des Sonnentor Theaterfestivals im Sommer 2019, mit Gastspielen in Bückeburg, Oberhof (Thüringen) und Babke (Mirow) und unter Beteiligung des Jugend Chores Bückeburg und des Chores Cantemus Bückeburg. Insgesamt sechs ausverkaufte Vorstellungen mit über 2500 Zuschauern feierten diesen Musical-Klassiker um die berühmte Familie Trapp. Thomas Weppel übernahm die Rolle, die sonst keiner…

Neue Winter-Spielzeit Shakespeare Berlin

Die Spielzeit 2019 ist beendet und die Vorbereitungen laufen bereits für die kommende in 2020 – Othello! Das Freilicht-Theater im Naturpark Schöneberger Südgelände wird geputzt und eingewintert und der Spielplan wird für das nächste Jahr bereitet. NEU: Winterspielzeit! Drei Stücke wird die Shakespeare Company Berlin über den Jahreswechsel zum besten geben: Ein Wintermärchen, Verlorene Liebesmühe…

Shakespeare Kids Berlin

New Kids of the Bard!

Freie Plätze bei den Shakespeare-Kids Bist Du zwischen 12 und 15 Jahren? Möchtest Du Theater erfahren, ausprobieren, spielen? … mit anderen auf der Bühne stehen? Dann komm zu uns! Den Shakespeare-Kids! Wer wir sind: Die Shakespeare-Kids sind eine Gruppe von ungefähr 14 Jugendlichen, die sich mit aktuellen Themen beschäftigen, die sie mit den Texten Shakespeares…

Sacco und Vanzetti

In Sacco und Vanzetti – Eine anarchistische Komödie erzählen Sacco und Vanzetti die authentische Geschichte ihrer Verurteilung – im fröhlichen Stil des amerikanischen Unterhaltungstheaters: dem Vaudeville. Vor ihrem Publikum wandeln sie auf dem schmalen Grat zwischen der Tragik ihres Schicksals und der Lächerlichkeit der Machthaber. Sie schlüpfen verspielt in die Rollen des berechnenden Staatsanwalts, des engstirnigen…

Shakespeare Company Berlin Logo

Neu im Ensemble der Shakespeare Company Berlin

Thomas Weppel ist als neues Ensemble-Mitglied in die Shakespeare Company Berlin aufgenommen worden! Im Januar gab es ein Vorsprechen bei der Company – Thomas konnte mit seinen Vorsprechrollen Lysander aus dem Sommernachtstraum und Berowne aus Loves Labours Lost bzw. Verlorene Liebesmüh überzeugen, außerdem waren die anwesenden und zukünftigen Kollegen von seinem a capella Song Both…

Chansons von Erik Satie

Am Freitag, 16. Februar 2018 um 20 Uhr im Hörsaal Boxhagener Straße, zusammen mit dem Pianisten und Satie-Verliebten Thomas Bächli und der Kollegin Franziska Kleinert gestalten wir „Cabaret“, einen Abend mit folgendem Programm: Erik Satie: Chansons Juan Allende-Blin: Berliner Nachtstücke für Blandine Ebeling Klaus Linder: Uraufführung Franziska Kleinert – Reztation Thomas Weppel – Gesang Thomas…

Shakespeare Ein Sommernachtstraum

Ein Sommernachtstraum im Sommer in Gotha

Es ist doch immer ein Schauspielertraum, Shakespeare zu spielen! Am Michael Tschechow Studio Berlin (im englischen: Michael Checkov) war es eines der beliebtesten Trimester: ausschließlich Shakespeare stand auf dem Spiel- und Probenplan, Monologe, Dialoge und natürlich auch Szenen. Und so ist es natürlich stets ein besonderes Vergnügen, aus diesen Erfahrungen für eine neue Inszenierung schöpfen…

Email Newsletter
RSS