Die drei Geister der Weihnacht

von Charles Dickens

Eine Produktion des Ensemble Theatrum der Stiftung Schloss Theatrum Herberge Hohenerxleben.
Mit Christiane Friebe, Hubertus v. Krosigk und Thomas Weppel.
Die beliebte Weihnachtsgeschichte des englischen Erzählers Charles Dickens ist die Grundlage für das Weihnachtsstück des Ensemble Theatrum, wohl bekannt, oft erzählt und hochaktuell:
Mr. Scrooge, ein alter, grantiger Geizhals, der am liebsten andere für sich arbeiten lässt und seine angehäuften Reichtümer nicht teilen will, erhält nächtlichen Besuch von drei Geistern der Weihnacht. Mal heiter bis lustig, mal nachdrücklich ernst und natürlich auch ein wenig unheimlich bewirken sie eine grundlegende Veränderung in seinem Leben. Die drei Darsteller werden Sie in die Weihnachtszeit hineinzaubern. Manchesmal ist es doch nicht so einfach, sich der Zeit voller Freude und Herzenswärme zu öffnen. Doch in dieser Inszenierung, mit bekannten Weihnachtsliedern die zum Mitsingen einladen, schafft es selbst der kauzige Mr. Scrooge nicht, sein Herz weiterhin zu verschlossen zu halten.

Termine 2016:
17.-20.11. im Landkreis Main-Spessart
22.11. im Schlosstheater Ballenstedt
27.11. in Bevern
28.11. in Wanzleben
09.12. in Uchtspringe
16.+18.12. im Schloss Hohenerxleben